Ökologie


Die ökologischen Produkte sind nicht nur sicherer als die konventionellen; diese sind oft schmackhafter und mehr aromatisch. Im Falle von Früchten und Gemüse, die weder mit Pes-tiziden geschützt werden, noch in künstlichen Bedingungen angebaut, ist der Geschmacksun-terschied ziemlich leicht festzustellen. Beim ökologischen Fleisch spielt die Sicherheit auch eine wichtige Rolle; ökologisch gezüchtete Tiere werden mit keinem künstlichen Futter mit Antibiotika und Hormonen gefüttert. Bei der ökologischen Produktion werden die Tiere nur mit reinen ökologischen Produkten gefüttert, wie z.B. Getreide, Kartoffeln oder Klee. Die ö-kologische Produktion ist zwar nicht so „ergiebig“ als die konventionelle, jedoch wird die hö-here Qualität der Produktion den Produzenten mit entsprechend höheren Einkaufspreisen kompensiert und, was auch von großer Bedeutung ist, mit hoher Satisfaktion über gute Arbeit und Ernte.

Prüfen Sie unseres Zertifikat:
- das Zertifikat der Firma